Die Applikation im Container
04-27, 12:00–12:45 (Europe/Vienna), i11
Language: Deutsch

In diesem Vortrag soll ein Überblick über die Verwendung von Docker zum Verwalten und Erstellen von Containern gegeben werden. Ebenfalls werden grundlegende Konzepte für Container und das Thema IT-Security näher betrachtet. Einige Beispiele für den praktischen Einsatz von Docker werden vorgestellt.


Docker ist wohl die bekannteste Conainter-Plattform.
Eingesetzt wird Docker auf Servern, zum Ausführen von Anwendungen und auch am Raspberry Pi.
Dieser Vortrag soll erklären wie Docker zum Erstellen und auch zum Verwalten von Containern zu verwenden ist - dabei wird der Focus vor allem auf den Umgang mit docker-compose gelegt.
Neben grundlegenden Konzepten die beim Einsatz von Containern, wird auch auf die Sicherheitsaspekte, die bei Containern zu beachten sind eingegangen.
Abschließend werden auch noch ein paar Beispiele aus dem praktischen Einsatz gezeigt

See also: Folien (4.5 MB)

Mit Linux und Open-Source-Software arbeite ich seit meinem Studium an der TU-Graz.
Beruflich bin ich zuständig für Produktentwicklungen in einem Grazer Technologieunternehmen. Daneben beschäftige ich mich mit der Konzeption und dem Betrieb von IT-Services für kleine Unternehmen sowie der IT-Sciherheit für diese Kundengruppe.