Maxima - Ein Helfer in der Not
2019-04-27, 16:00–16:45, i13

Maxima ist ein Freies Computeralgebrasystem. Wer von Zeit zu Zeit Integrale knacken, komplexere Ableitungen berechnen oder Gleichungssysteme analytisch lösen muss, freut sich über den Helfer in der Not.


Maxima ist ein Computeralgebrasystem, welches unter der GPL steht und somit Freie Software ist.

Techniker und Naturwissenschaftler in Ausbildung, Forschung und Entwicklung stehen öfters vor der Aufgabe, einen grundsätzlich formulierten mathematischen Ansatz konkret zu lösen. Der klassische Weg ist die "Handarbeit" mit Zettel, Bleistift, Radiergummi und Formelsammlung. Ab einem gewissen Umfang ist dieser Weg zu umständlich
und vor allem zu fehleranfällig.

Hier springt Maxima ein. Es bietet Unterstützung bei der Lösung von Gleichungen, beim Differenzieren, Integrieren, der Bildung von Grenzwerten und vielem mehr.

Der Vortrag stellt das Programm kurz vor und präsentiert abschließend zur Demonstration die Lösung eines Problems aus der beruflichen Echt-Welt des Vortragenden.

See also: Folien